Herausforderung

Wie kämpft man gegen eine Stigmatisierung einer Krankheit?

HIV ist ein Virus, das behandelt werden kann, wenn Menschen Zugang zu den richtigen Formen der Behandlung haben. Einige Menschen, die mit HIV leben, lassen sich jedoch nicht testen oder behandeln, da dies ein negatives Licht auf sie werfen könnte.
Die Aufgabe bestand darin, eine medizinische Erkrankung von ihrer jahrelangen Stigmatisierung zu befreien, damit die HIV-Epidemie bis 2030 endlich überwunden werden kann.

Lösung

Ein neuer Name ändert die Einstellung zu der Krankheit.

Der Aufruf, für HIV einen neuen Namen zu finden, fand grosse Aufmerksamkeit und ergab viele Reaktionen. +600.000 Leser wurden durch die gedruckte Fassung des Offenen Briefs erreicht. Die Kampagne erhielt lautstarke öffentliche Unterstützung von Schlüsselfiguren in der HIV-Prävention und Forschung. Über 2.600 Studenten nahmen an Update-HIV-Workshops in Südafrika und Namibia teil. Am 7. April 2023 traf sich F/A/Q mit dem CDC und der Biden-Regierung, um die Einführung von Update HIV in den USA zu besprechen.

12 Millionen Menschen wurden durch Earned Media erreicht, wobei 100% der Erwähnungen die Schlüsselbotschaft der Kampagne enthielten. Es gab mehr als 210.000 Minuten Zuschauerzeit und über 4,9 Millionen Interaktionen in den sozialen Medien.

„Für mich war es eine grosse Freude gemeinsam mit dem dynamischen Team der F/A/Q-Stiftung an einem so wichtigen Thema zu arbeiten.  Es war eine besonders spannende Herausforderung, eine kulturelle Bewegung zu schaffen, die sowohl in der breiten Öffentlichkeit Anklang findet als auch unter den maßgeblichen Entscheidungsträgern.“

Philipp Meyer

Client Lead

Serviceplan

Key Facts

100

Millionen
Totale Kampagnen-Reichweite

12

Millionen
Earned Media

4.9

Millionen
Interaktionen in den sozialen Medien

F/A/Q

Key Takeaways

#1

Sehr starkes Konzept.

#2

Ein Austausch mit Entscheidungs-Trägern und Experten ist wichtig.

#3

Es braucht einen langen Atem, um einen gesellschaftlichen Wandel zu erreichen.

Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Peter Schäfer
Peter Schaefer
Serviceplan
Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.