Wir sehen Nachhaltigkeit als ganzheitliche Herausforderung, Sie auch? Eine eindimensionale Betrachtung der ökologischen Aspekte ist uns zu kurz gegriffen. Denn Nachhaltigkeit umfasst drei Dimensionen: Umwelt, Soziales und Ökologisches. Nur ganzheitlich betrachtet wird ein integrierter Nachhaltigkeitsansatz draus, den wir mit Ihnen gemeinsam entlang der Lieferkette erarbeiten. Neben Themen wie Reduzieren und Kompensieren von Emissionen beschäftigen wir uns daher auch mit der Nachhaltigkeitsbewertung aller Teilnehmenden im Mediabuchungsprozess und forschen auf dem Gebiet von ethischem Journalismus.

Aktuelle Sustainable Media Projekte

Responsible_Media_Invest

RESPONSIBLE MEDIA INVEST

Mediabudgets gestalten die Medienlandschaft der Zukunft. Die Medienmarken, die Werbekunden mit ihren Mediabudgets unterstützen, werden langfristig florieren. Dabei brauchen wir eine holistische und unabhängige Möglichkeit, Medien nach ihrer Nachhaltigkeit in allen Dimensionen zu bewerten. Kurz: Die Mediaplanung braucht neben Affinität, Reichweite und Preis-Leistung ein zusätzliches KPI als Entscheidungshilfe, um mehr Nachhaltigkeit in der Mediaplanung zu ermöglichen. Dafür initiieren wir ein branchenweites, unabhängiges Scoring System. Anhand der ESG-Kriterien werden Medienpartner unabhängig bewertet. Dieses KPI fließt in unsere Planung ein und wird individuell gewichtet. Eine Revolution in der Mediaplanung!

ValueMedia

VALUE MEDIA

Marken stellen berechtigterweise Ansprüche an die Nachhaltigkeit von Medien, welche sie für die eigene Markenkommunikation nutzen bzw. in deren Umfeldern sie Werbung schalten. In Zeiten von Fake News und Hate Speech glauben auch wir, dass es immer wichtiger wird, in guten Journalismus, in wertvolle Medien und in ethischen, nachhaltigen Journalismus zu investieren. Aber wie lässt sich nachhaltiger Journalismus definieren? Und wie lassen sich Value Media und Good Content für die Mediaplanung berücksichtigen? Daran forschen wir gemeinsam mit der Hochschule IU in Kooperation mit der renommierten University of Florida unter der Leitung von Prof. Dr. Lisa-Charlotte Wolter. Mehr zum SuMM Forschungsprojekt finden Sie hier.

Let's talk about... Sustainability!

Die Spannweite der Themen ist mittlerweile stark gewachsen: juristische Vorgaben, Chancen der Nachhaltigkeitskommunikation, Sichtweise der Konsumierenden, Ansprache nachhaltiger Zielgruppen… Lassen Sie uns über Ihre individuellen Fragestellungen sprechen oder nutzen Sie unseren Sustainability Circle, um sich mit anderen Unternehmen auszutauschen. Unser Nachhaltigkeitsteam freut sich auf Ihre Nachricht!

Sustainability Circle


Werden Sie Teil unseres Nachhaltigkeits-Netzwerkes - des Sustainability Circle. Das Kernstück ist einmal monatlich der Sustainability Circle Talk, in dem wir via MS Teams networken, voneinander Lernen und uns gegenseitig inspirieren. Im exklusiven Member-Bereich tauschen wir relevante Studien und Infolinks aus. Wir freuen uns, mit dem Sustainability Circle einen virtuellen Raum zu eröffnen, in dem wir das Thema „Nachhaltige Media“ für unsere Branche gemeinsam entwickeln. Möchten Sie mit uns eine nachhaltige Mediazukunft gestalten?

 

In den Mitglieder-Bereich gelangen Sie direkt über untenstehenden Link.

Noch kein Mitglied? Join the circle – wir freuen uns auf Sie!

 

Mitgliederbereich     

Sustainability Circle Anmeldung

Impulsgespräch

 

Nachhaltige Media hat viele Facetten. Egal, ob Sie konkrete Fragen haben oder einen Überblick bekommen möchten, in einem persönlichen Gespräch bringen wir Sie auf den aktuellen Stand rund um Nachhaltige Media - digital oder in München vor Ort. Im Fokus: juristische Fragestellungen, Ansprache nachhaltiger Zielgruppen, Gestaltung nachhaltiger Mediakampagnen, ethischer Journalismus - oder Ihre individuellen Fragen.

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen: Welche KPIs sollten für Nachhaltigkeit stehen? Wie müssten Briefings umgestaltet werden? Lohnen sich Mehrkosten für nachhaltige Media? Wie wichtig ist Ihrer Zielgruppe Nachhaltigkeit?

Sie wollen diese und mehr Fragen mit uns besprechen? Dann tragen Sie sich in unser Kontaktformular ein oder kontaktieren uns unter nachhaltigkeit-mediaplus@house-of-communication.com.

Sustainable Media Solutions

Neben der Nachhaltigkeits-Beratung wünschen sich immer mehr unserer Kunden konkrete Produkt- und Planungs-Angebote, die sie in der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeits-Ziele unterstützen.​ Der Leitgedanke in der Entwicklung und Bereitstellung unserer Produkte ist dabei (entsprechend der Einschätzung unserer Kunden):​​

„Zuerst reduzieren und dann kompensieren!"

Über einen Auszug unserer nachhaltigen Produktpalette informieren wir Sie hier:

Sustainability Events

Sustainability Insights

CMO-Barometer 2024: KI kommt, Nachhaltigkeit bleibt

Unter den Mega-Marketing-Trends des Jahres ist nach wie vor Nachhaltigkeit. Neben der Integration von Künstlicher Intelligenz steht die Planung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien bei den befragte CMOs ganz oben.

Hier geht´s zu den Befragungsergebnissen unseres CMO Barometer.

 

"Web, But Green"-Podcast #29 mit Agnes Ley

Über Online-Werbung und ihren Einfluss auf das Klima spricht unsere Sustainability Expertin Agnes Ley im Podcast „Web, But Green“ mit Dr. Torsten Beyer. Dabei geht es nicht nur darum, welchen Impact auf die Nachhaltigkeit Werbung durch ihre CO2 Emissionen hat, sondern auch um eine ganzheitlichere Perspektive:

  • Wie Mediabudgets die Medienlandschaft der Zukunft mitgestalten
  • Warum Media ein Teil der Lieferkette ist
  • Welche konkreten Hebel es in der Mediaplanung für mehr Nachhaltigkeit gibt 
  • Und warum die Media Planung ein neues KPI bracht

#THEGOODLINE

 

Zukunftsorientiertes Marketing ist nachhaltig & CO₂-reduziert. Mit #THEGOODLINE bündelt die Serviceplan Group ihre Nachhaltigkeitsexpert:innen unter einem Dach.

Damit erhalten Kund:innen eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen nachhaltige Strategien, nachhaltige Kommunikation, nachhaltige Produktion, nachhaltige Media & nachhaltige digitale Lösungen, die das Marketing auf ihrem gesamten Weg der Nachhaltigkeit unterstützen.

Weitere Informationen zu #THEGOODLINE finden Sie hier:

Sustainable Media bezieht sich auf Media- und Werbepraktiken, die ökologisch, sozial und ökonomisch verantwortungsvoll sind. Ziel ist es, die Umweltbelastung zu minimieren und gleichzeitig positive gesellschaftliche Auswirkungen zu fördern. Dies umfasst umweltfreundliche Produktionsmethoden, ethische Arbeitsbedingungen und die Förderung nachhaltiger Inhalte.

Die Medienbranche hat einen erheblichen Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt. Durch nachhaltige Praktiken können wir:

  •  Den ökologischen Fußabdruck reduzieren, z.B. durch weniger Papierverbrauch und energieeffiziente Technologien.
  •  Soziale Verantwortung übernehmen, indem wir faire Arbeitsbedingungen unterstützen.
  •   Bewusstsein für den Einfluss von Mediabudgets auf die Medienhäuser schaffen und die Medienhäuser so zu nachhaltigerem Verhalten inspirieren.

Unsere Agentur implementiert verschiedene nachhaltige Maßnahmen, darunter:

  • Nachhaltige Partner: Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern, die ebenfalls nachhaltige Praktiken verfolgen
  • Ökostrom: Wir nutzen 100% Ökostrom an allen unseren deutschen Standorten. 
  • Ressourcenmanagement: Sorgsamer Umgang mit Ressourcen und alternative Abfallkonzepte.
  • Reisevermeidung: Nutzung von Videokonferenzen anstelle von Geschäftsreisen.
  • Klimaneutralität: Seit 2020 klimaneutral zertifiziert in Deutschland.
  • Nachhaltigkeitsteam: weGreen-Team zur Umsetzung neuester ESG-Richtlinien weltweit.
  • Nachhaltigkeitsberichte: Erster Bericht für das Geschäftsjahr 2022, orientiert an GRI-Berichtsrichtlinien; zukünftige Berichte nach ESRS-Standards.
  • Mitarbeiterbildung: Regelmäßige Schulungen zum Thema Nachhaltigkeit während der weGreen-Wochen und Green Happening Days.
  •  Mobilitätskonzept: Kostenlose Leihfahrräder, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Carsharing-Angebote.
  • Klimaschutzprojekte: Förderung von Projekten zur CO2-Kompensation, z.B. Baumpflanzaktionen.
  • Kundenunterstützung: Entwicklung und Umsetzung individueller „Sustainability Journeys“ für Kunden.

 

Unternehmen profitieren von Sustainable Media durch:

  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und Nachhaltigkeitsstandards
  • Verbesserung des Markenimages und der Reputation
  • Stärkere Kundenbindung durch verantwortungsbewusstes Handeln
  • Beiträge zur langfristigen Umwelt- und Gesellschaftsentwicklung

Ja, wir bieten spezielle Dienstleistungen an, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen:

  • Green Ads: Das KI-gestützte Tool Green Ads bietet die Möglichkeit bereits vorhandene Digitalwerbemittel von Kunden im Dateigewicht zu reduzieren und dadurch nachhaltiger zu gestalten.
  • Green Targetgroups: Wir haben vier unterschiedliche Typen nachhaltiger Zielgruppen identifiziert, die über unsere Planungstools buchbar und durch unsere Targetingsysteme ansprechbar sind.
  • Green Delivery: Im Rahmen von Green Delivery nutzen wir für unsere Kampagnen Partner, die auf Ökostrom setzen und deren Klimatechnik in den Rechenzentren umweltschonend arbeitet.
  • Green GRP: Mithilfe des Green GRP bietet Mediaplus den Werbetreibenden die Option, die individuell durch eine Kampagne entstehenden CO2-Emissionen zu evaluieren und auszugleichen.

Und weitere – sprechen Sie uns gerne an!

 

  • Responsible Media Invest: Um mehr Nachhaltigkeit in der Mediaplanung zu ermöglichen, nutzen wir ein branchenweites und unabhängiges Scoring System. Anhand der ESG-Kriterien werden Medienpartner unabhängig bewertet. Dieses KPI fließt in unsere Planung mit ein und wird individuell gewichtet
  • Value Media: Marken verlangen zurecht nachhaltige Medien für ihre Kommunikation, besonders angesichts von Fake News und Hate Speech, und wir forschen zusammen mit der Hochschule IU und der University of Florida unter Prof. Dr. Lisa-Charlotte Wolter, wie nachhaltiger Journalismus definiert und für die Mediaplanung genutzt werden kann.

Veröffentlichungen

Alle Veröffentlichungen der Mediaplus Nachhaltigkeitsinitiative finden Sie unter unten stehendem Link, unsere Gastbeiträge auf HORIZONT, spannende Podcasts und die Nachbearbeitungen unserer Clubhouse Talks mit unterschiedlichen Gästen.

Viel Spaß beim Lesen und Reinhören!

 

Nachhaltigkeit in der Presse.

Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Sabine Rössing
Sabine Rössing
Mediaplus
Fragen? Melden Sie sich bei uns!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.